Presse 2014 - Termine - Ereignisse

Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen am             20. September 2014 und Vereinsmeisterschaft Erwachsene

Artikel Schwabach Tagblatt September 2014

Fließtext

Tradition mit frischem Wind -  25-jähriges Jubiläum der Tennisabteilung des TSV Wolkersdorf - Vereinsmeisterschaften mit vielen neuen Spielern 

 

Fast schon traditionell veranstaltete die Tennisabteilung des TSV Wolkersdorf die Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen an den letzten beiden Wochenenden des Septembers. Sowohl in den Einzelwettbewerben als auch in Doppel-wettbewerben traten Spieler und Spielerinnen gegeneinander an, um die Besten des Vereins zu küren.

Dieses Jahr war zudem mit dem 25-jährigen Jubiläum des Bestehens der gerade frisch sanierten Tennisanlage ein besonderer Anlass gegeben, der den Wettkämpfen einen würdigen Zuschauerrahmen bot. Viele der ca. 100 Gäste konnten sich noch gut an Zeiten erinnern, an denen bei 250 Mitgliedern aus Kapazitätsgründen ein Aufnahmestopp für neue Mitglieder verhängt werden musste. Umso schmerzlicher jedoch auch an die Jahre, in denen der Verein bei einem Tiefstand von 89 Mitgliedern angelangt, und somit die Zukunft des Tennissports in Wolkersdorf massiv gefährdet war.

 

Gezielte Nachwuchsarbeit

Durch gezielte Nachwuchsförderung und einer generellen Verjüngung wuchs der Mitgliederbestand seit 2009 kontinuierlich auf nunmehr wieder 180 Mitglieder an, weshalb sich Vereinsvorstand Scott Schwerdt und Abteilungsleiter Lothar Baumeister optimistisch hinsichtlich eines weiteren Wachsens und Gedeihens des Vereins zeigten. Großzügige Spenden für die Jugendarbeit wie die von Gerd Kerbach vom Architekturbüro Planwerk und der Bank Ing-Diba tun hierfür ihr Übriges.

Die Vereinsmeisterschaften spiegelten diesen Trend wider: viele neue Spieler und Spielerinnen, die teilweise ihre erste Medenspielsaison hinter sich gebracht hatten, nahmen an den Vereinsmeisterschaften teil, wobei bei den Damen letztlich doch (noch) Erfahrung die Oberhand behielt. Hier erzielte im Einzel Conny Bernhard den 1. Platz, vor Manuela Bluhm (2.) und Birgit Wehr.

Auch in den Doppel der Damen ließen die erfahreneren Spielerinnen den jüngeren keine Chance. Hier erzielten Monika Burg und Ingrid Thiel den 1. Platz, vor Conny Bernhard und Petra Hoch-Reichbacher (2. Platz) und Petra Wimmers und Gaby Kräftner (3. Platz).

Bei den Herren erkämpfte sich hingegen mit Frank Lämmermann ein Neuzugang den 1. Platz, vor Norbert Hertrich und Werner Lämmermann. In den Doppelwettbewerben belegten Frank Lämmermann und Christoph Weidmann den 1. Platz, vor Werner Lämmermann und Stefan Müller (2.Platz) und Marian Gortol und Stefan Bluhm (3. Platz).

Die rege Beteiligung  an den Vereinsmeisterschaften zeigte die gelungene Integration der Neuzugänge in den Verein aber auch ein insgesamt gestiegenes sportliches Niveau, so dass für 2015 mit einer Rekordzahl an gemeldeten Mannschaften in allen Altersklassen zu rechnen ist.

3. LK-Cup 2014: Hochklassiges Tennis in Wolkersdorf

Unter regem Zuschauerinteresse gingen 38 Spieler aus verschiedenen bayrischen Vereinen an den Start und zeigten trotz hoher Sommertemperaturen temporeiches Tennis und spannende Matches.



Artikel Schwabacher Tagblatt 22.7.2014
Artikel LK-Turnier Schwabacher Tagblatt [...]
PDF-Dokument [2.2 MB]

Talentsichtung in der Zwieseltalschule Wolkersdorf

Um geeigneten Tennisnachwuchs für den Verein zu sichten und zu finden, führte unser Tennistrainer Matjaz Zorko im Sportunterricht verschiedener Jahrgangsstufen mehrere Tenniseinheiten durch. Weiteres siehe im Artikel.

Artikel Schwabacher Tagblatt 11.6.2014
Schulsport.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Jugendmeisterschaften in Wolkersdorf 2014

Weiterhin steigendes Niveau bei den Jugendspielern in Wolkersdorf. Intensive Spiele und enge Ergebnisse kurz vor den Sommerferien.

Artikel Schwabacher Tagblatt 30.09.2014
Artikel SC Tagblatt 30-09-2014.jpg
JPG-Datei [482.4 KB]

Schnupperkurse für Kinder von 4-10 Jahren

In Kooperation mit der Zwieseltalgrundschule und dem Kindergarten bieten wir Schnupperkurse mit unserem Trainer Matjaz Zorko für Kinder von 4-10 Jahren an.

Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen mit Marian Gortol (Jugendbetreuer)

Spende der Ing-Diba für die Jugendarbeit

Seit mittlerweile 4 Jahren unterstützt und wertschätzt die Bank Ing-Diba in Person von Marion Brunner unsere erfolgreiche Jugendarbeit - auch 2014 wieder mit einer Spende von 1000€. Herzlichen Dank dafür!

 

(Bild: Schwabacher Tagblatt)

Lorem ipsum 1 Lorem ipsum 2 Lorem ipsum 3
Dolor Sit 0123-4
Consectetur Adipisicing 5678-9

TSV Wolkersdorf Tennis

Lehmgrube
91126 Schwabach

Hier finden Sie uns